IMC – India meets Classic presents …

… radio shows for Indian (Music) Culture

Archive for December 3rd, 2009

Dhrupad Concert (U.K.): Bahauddin Dagar on Rudra Veena

Posted by ElJay Arem (IMC OnAir) on December 3, 2009

Bahauddin Dagar is one of India’s most talented Dhrupad musicians specialized in the ancient rudra veena instrument. He represents the 20th generation of dhurpad musicians in the Dagar family and the Dagar parampara of the Dagarbani school of Dhrupad music. Dhrupad, which has associations with ancient temple music, is India’s oldest form vocal still performed today. Bahauddin Dagar began his training under the tutelage of his father, the great Rudra-Veena maestro, Ustad Zia Mohiuddin Dagar at the age of eleven.

@ Darbar Festival 2006

@ Darbar Festival 2006

After the demise of his father, he continued training in music under the able guidance of his uncle Ustad Zia Fariduddin Dagar, an eminent Dhrupad vocalist. He has performed in prestigious Sammelans and Samaroahs in India and abroad.

Bahauddin Dagar last performed in the UK in 2006 at the Darbar Festival. It was a memorable concert.

He has also recorded with labels such as : Music Today (India); Makars (France); Indian Music Archives (USA). He has been featured in various Classical Music programmes on the Doordarshan (CPC, and National) Channels; Star Plus Channel (Ninad); and on the Music Asia Channel. He has also featured in the documentary film – Dhrupad, 1983 and the feature film The Cloud Door, 1994 both directed by Mani Kaul.

Date:   Thursday, December 17, 2009
Time:    7:45pm – 10:00pm
Location: Yehudi Mennuhin Hall, Stoke d’Abernon, Cobham, Surrey
City/Town: Church Cobham, United Kingdom

Tickets: £15
Tel: 08700 842020 (U.K.)
Email: boxoffice@yehudimenuhinschool.co.uk
Online: www.yehudimenuhinschool.co.uk

Dhrupad: Raga Bageshri – Part 1 – Bahauddin Dagar

Dhrupad: Raga Bageshri – Part 2 – Bahauddin Dagar

+++

Posted in Live around the globe | Leave a Comment »

Hamburger Musikforum: „GVL – Einblicke in die Arbeit und Zukunft“ (Workshop m. Diskussion)

Posted by ElJay Arem (IMC OnAir) on December 3, 2009

vut-nord-logo-2009-1Das „Hamburger Musik Forum“ des VUT-Nord möchte Möglichkeiten an die Hand geben, Musik effektiv zu vermarkten. Dazu werden engagierte und kompetente Branchenvertreter und Experten für das Podium eingeladen.

Am Montag, den 07. Dezember 2009, ab 19:30 Uhr heißt das Thema:

GVL – Einblicke in die Arbeit und Zukunft
– Workshop und Diskussion

Die GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) steht längst nicht so im Focus der Öffentlichkeit wie die GEMA, ist aber für unsere Arbeit nicht minder wichtig. Sie nimmt die sogenannten Zweitverwertungsrechte für die Künstler und die Hersteller wahr, zieht hierfür Vergütungen ein und verteilt sie an ihre Berechtigten.

Unsere Gäste werden versuchen, Euch tiefere Einblicke in die aktuelle Arbeit der Organisation zu vermitteln. Vor dem Hintergrund der jüngsten Mitteilung über den Rückgang der Ausschüttungen zur Verteilung 2008 sollen darüber hinaus auch die Zukunftsaussichten diskutiert werden.

Auf dem Podium:

Heidi Prill
Leiterin Tonträgerherstellerabteilung, GVL, Berlin

Thomas Ritter
Labelbetreiber, Musiker und Produzent & ehem. Beirat GVL, Hamburg

Moderation:
Dr. Kirsten König, Rechtsanwältin (BKP & Partner Rechtsanwälte & VUT-Nord Aktivkreis  Hamburg)

Bitte vorab anmelden unter anmeldung@vut-nord.de

Termin: Montag, 07. Dezember 2009 – Hamburger Musik Forum
Zeit: Einlass ab 19:00h
Beginn 19:30h
Ort: Hamburger Botschaft, Sternstr. 67, 20357 Hamburg

Gäste: Musik-, Medien-, Kreativ- & Kulturwirtschaft

Eintritt: frei für VUT und VUT-Nord-Mitglieder. Gäste zahlen € 5,-

Herzliche Grüße
Euer VUT-Nord Aktivkreis mit Amke Block, Peter Cadera, Ben Galler, Helmut Heuer, Reinher Karl, Kirsten König, Steffi Lange, Lars Lewerenz, Frank Misiak, Michael Ratelbeck, Ralf Schulze, Jörg Tresp

========================================================

VUT-Nord – Kommunikationsbasis der unabhängigen Musikwirtschaft.

Postanschrift: VUT-Nord, Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg

Email: office@vut-nord.de
Fax: 040 659 913 93
Tel: 0178 197 07 46
Homepage: http://www.vut-nord.de

========================================================

Hamburger Musik Forum – präsentiert vom VUT-Nord Das Forum ist der zentrale Treffpunkt für die unabhängige Musikwirtschaft. Hier werden aktuelle Belange der Branche diskutiert, „Know-How-Transfer“ praktiziert sowie Netzwerke gebildet und verstärkt. Das Forum nimmt Impulse aus der Musik- und Medienbranche auf, bringt etablierte sowie junge Unternehmen zusammen und setzt Ideen in die Tat um. Das Hamburger Musik Forum ging Ende 2007 aus dem „VUT-Nord Stammtisch“ hervor, der seit 2004 über 40 Veranstaltungen für die Musikbranche erfolgreich durchführte.

========================================================

VUT-Nord – Partner: Medienstiftung Hamburg und Behörde für Wirtschaft und Arbeit. ========================================================

Posted in Uncategorized | Leave a Comment »

 
%d bloggers like this: